Skip to main content

Gianluca Notaro

Nach seinem Studium der Informatik an der Fachhochschule Nordwestschweiz arbeitete Gianluca zunächst als QA Engineer bei exense. Da er sich jetzt in der klassischen Softwareentwicklung weiter entwickeln will, freuen wir uns, Gianluca bei aclevion zu begrüssen. Und wir sind uns sicher, dass seine Erfahrung mit Testautomation auch für uns eine Bereicherung sein werden. In den letzten Jahren hat sich Gianluca intensiv mit Machine Learning beschäftigt, eine weiter Disziplin, die auch im Publishing- und Content Management-Umfeld stetig an Bedeutung gewinnt.

Seit Mai 2022 unterstützt Gianluca unser wachsendes Team als Solution Architect & Developer.

Gianluca privat

Ich halte mich gerne fit und gehe in meiner Freizeit viel ins Fitness-Studio. Aber auch die Berge spielen eine grosse Rolle für mich und ich bin viel Wandern in den Bergen. Allerdings nur, wenn das Wetter stimmt. Als Süditaliener liegen mir Regen und Kälte nicht besonders, dann beschäftige ich mich lieber drinnen. Ich bin fasziniert von Gerüchen und sammele leidenschaftlich seltene Parfums. So verbringe ich viel Zeit auf der Suche nach neuen und seltenen Düften.

Ich bin erst zufrieden, wenn ein Problem vollständig gelöst ist.

Gianluca NotaroSolution Architect & Developer