Skip to main content

Über uns

Seit 15 Jahren unterstützen wir den digitalen Wandel unserer Kunden von der initialen Beratung über die Konzeption und Integration bis zur kontinuierlichen Weiterentwicklung und Betreuung der Lösungen.

Wer wir sind

Unsere Geschichte
Die aclevion AG wurde 2021 von Jürg Weber, dem ehemaligen Gründer und CEO der censhare (Schweiz) AG, in Luzern gegründet. In diesem Zuge wechseln auch 23 Team-Mitglieder aus dem operativen Servicegeschäft in die aclevion AG. Gemeinsam entwickeln und implementieren wir seit 15 Jahren massgeschneiderte Lösungen für digitale Kommunikation und Marketing.

Langjährige Erfolgsbilanz und loyale Kunden
Unsere Kunden sind namhafte nationale und internationale Brands wie BLS, ESA, Geberit, Leister, LAVEBA, Post, Migros, Mobiliar, Sanitas, Willhelm Schmidlin oder Swiss Re. Mit Expertise, Einsatz und Integrität erarbeiten wir gemeinsam mit ihnen passgenaue und zukunftssichere Lösungen. Dabei unterstützen wir ihren digitalen Wandel von der initialen Beratung über die Konzeption und Integration bis zur kontinuierlichen Weiterentwicklung und Betreuung der Lösungen. Das Ergebnis? Unsere Kunden bleiben uns treu.

Erster censhare Platinum Partner in der Schweiz
Als erster censhare Platinum-Partner in der Schweiz übernehmen wir die Beratung, Implementierung und den Support von censhare im Schweizer Markt. Durch unsere langjährige Erfahrung verfügen wir über umfangreiches Know-how in der Umsetzung von censhare-Projekten und im Informationsmanagement für Multichannel-Kommunikation.

Contentserv- und priint-group-Partnerschaft
2022 erweiterten wir das System-Angebot um die Product Experience Cloud von Contentserv und die Publishing-Plattform priint:suite. Und bereits im selben Jahr ist es uns zusammen mit Contentserv gelungen, den ersten gemeinsamen Kunden für die innovative PIM/PXM-Solution zu gewinnen.

Akeneo Partnerschaft
2023 haben wir unser Portfolio an PIM/PXM-Lösungen mit der SaaS-basierten PIM-Lösung von Akeneo verstärkt. So können wir in Zukunft für verschiedenste Kundenanforderungen eine passende, innovative und im globalen Markt etablierte Lösung anbieten.

Contentserv Excellent Partner und Übernahme weiterer Kunden
2023 hat die Stämpfli AG ihr Dienstleistungsangebot von PIM/PXM- und Database-Publishing-Lösungen an uns übertragen und wird bei der Implementierung von Lösungen für ihre Kunden in Zukunft mit uns zusammenarbeiten. In diesem Zuge wechseln auch drei Spezialisten der Stämpfli AG in unser Team. Mit diesem Schritt erreichen wir nach nur einem Jahr den höchsten Contentserv-Partnerlevel werden der grösste Integrator für Contentserv und priint:suite in der Schweiz.

Zukunftssicheres Angebot und kontinuierliche Weiterentwicklung
Zufriedene Kunden und gute Kundenbeziehungen stehen im Kern unserer täglichen Arbeit. Das motiviert uns täglich, für sie nach der besten Software für ihre Lösungen zu suchen und diese gemeinsam weiterzuentwickeln. Dazu arbeiten wir nur mit etablierten System-Anbietern an der Schnittstelle von PIM, DAM und Content Management sowie Publishing-Technologie und erweitern kontinuierlich unser Portfolio.

409

Systemlösungen

15

Projekterfahrung

26

Team Mitglieder

Unser Team

Senior Business Consultant & Project Manager

Stephan Läderach

Wenn ich eines gelernt habe, dann, dass jeder Kunde und jedes Projekt individuell sind, mit eigenen Herausforderungen, die nach eigenen Lösungen verlangen. Um das wertzuschätzen und gute Arbeit zu liefern, braucht man eine innere Neugier, die mich bis heute antreibt und erfüllt. Darum bin ich grundsätzlich jeder Situation und jedem Kontakt gegenüber positiv eingestellt. Denn nur mit gegenseitiger Offenheit und Wertschätzung entstehen passgenaue und nachhaltige Lösungen.
Senior Project Manager & Requirements Engineer

Annette Ebner

Der Faktor Mensch bei der Realisierung von Software Projekten ist für mich als Senior Project Manager genauso wichtig, wenn nicht sogar noch wichtiger, als die eigentliche Systemlösung. Daher pflege ich mit den Kunden und Partnern einen vertrauensvollen und partnerschaftlichen Umgang. Emotionen, die im Laufe einer Digitalisierung hoch kommen können, müssen genauso Platz haben, wie die technischen Aspekte. Ist der Kunde glücklich, sind wir es auch.
Head of Sales & Key Account Management

Marco Nägeli

«Menschen kaufen von Menschen» und genau aus diesem Grund ist es mir wichtig, mit meinen Kunden und Partnern eine klare und saubere Kommunikation zu führen und ein ehrliches Vertrauensverhältnis aufzubauen. Sie sollen merken, dass es bei aclevion nicht nur um ein Softwareprodukt geht. Es geht um ein Gesamtpaket aus Software und Nutzer. Das Produkt muss gut sein, aber was noch viel wichtiger ist: der Nutzer soll sich jederzeit positiv vom Produkt unterstützt fühlen.
CEO / Inhaber

Jürg Weber

Die Entwicklung von sinnvollen und auf die Zukunft ausgerichteten Systemlösungen im Kommunikationsbereich hat mir schon immer Spass gemacht. Es ist toll mit meinem aclevion Team hinter viele interessante Unternehmenskulissen blicken zu können. Gerne unterstützen wir unsere Kunden mit unserem Expertenwissen bei der Handhabung ihrer digitalen Kommunikationsinhalte für den Multichannel-Einsatz. Damit uns dies gut gelingt, setzen wir auf eine enge und intensive Zusammenarbeit mit den Kunden und deren Anwendern. Sowohl bei der Beratung und Systemeinrichtung als auch bei der fortlaufenden Betreuung der Systemlösungen.
Senior Requirements Engineer & Solution Developer

Manuel Dahinden

Es ist mir wichtig, unsere Kunden umfassend und holistisch zu beraten. Ich sehe es als meine Aufgabe an, Anforderungen nicht nur isoliert umzusetzen, sondern einen ganzheitlichen Blick auf alle Auswirkungen der geplanten Lösung zu haben. Dabei versuche ich stets, ineffiziente Prozesse zu eliminieren oder zu optimieren, damit das Fehlerpotenzial und die damit einhergehenden Probleme auf ein Minimum reduziert werden.
Senior Solution Architect & Developer

Nick Zocher

Als Solution Developer ist es mein Ziel, zu verstehen, wo sich unsere Kunden in ein paar Jahren hinsichtlich ihrer Kommunikation sehen. Dafür nehme ich gerne verschiedene Blickwinkel ein und erarbeite zusammen mit den Kunden eine Lösung. Sie soll die User bei ihrer täglichen Arbeit mit Kommunikationsinhalten optimal unterstützen und bei Bedarf problemlos ausgebaut und erweitert werden können.
Senior Requirements Engineer

Reto Ulrich

Als Requirements Engineer ist es mein Ziel, unsere Kunden optimal dabei zu unterstützen, ihre Anforderungen effizient und nachhaltig in passende Lösungen umzuwandeln. Das Verständnis für den Menschen hinter einer Anforderung ist für mich genauso wichtig, wie das Verständnis für technische Aspekte. Es ist mir daher wichtig, stets nahe am Kunden zu sein. Ich lege grossen Wert auf einen engen, ehrlichen und partnerschaftlichen Austausch und bin überzeugt, dass gemeinsam die besten Lösungen entstehen.
Head of Accounting & Personnel Administration

Conny Schmid

Oftmals oder immer mehr fliessen Berufs- und Privatleben ineinander. So war es mir schon immer wichtig, beruflich wie persönlich mit meinen Mitmenschen fair und korrekt umzugehen. Vielleicht oder gerade deswegen, gefällt mir das, was ich heute beruflich mache, so gut. Ich bin in einem Team, das einen ehrlichen und sachlichen Umgang pflegt und mit dem es Spass macht, gemeinsam am gleichen Strang zu ziehen. Für unsere Kunden, die genauso eine ehrliche und nachhaltige Lösung für ihre Informations- und Kommunikationsbedürfnisse suchen.
Senior Project Manager & Requirements Engineer

Ingmar Nowak

Die Kundenzufriedenheit steht immer im Zentrum meiner Arbeit. Und um den Kunden richtig zu beraten und zu helfen, gehe ich auch gerne die Extrameile. Für mich heisst das meist, komplexe Probleme mit einfachen Prozessen zu lösen. Wenn dabei Lösungen entstehen, die die Kunden zufrieden stellen weiss ich, dass ich etwas Sinnvolles getan habe. Und das ist mir genauso wichtig, wie etwas richtig zu tun.
Head of Operations

Michael Kohli

«Unseren Kunden will ich nicht nur das bieten, was sie wollen, sondern das, was sie brauchen». Als Schnittstelle zwischen Business und Technik nehme ich daher die verschiedensten Positionen ein, um die Bedürfnisse der Kunden genau zu verstehen und mit Ihnen zusammen klare Ziele zu setzen. Es macht jedes Mal wieder Spass zu sehen, wie sich aus konstruktiven Workshops tolle Projekte und Lösungen entwickeln.
Solution Developer

Robin Nieminen

Egal ob Entwicklung oder User Experience Design: Mein Ziel ist es immer, dem Nutzen und dem Nutzer auf den Grund gehen, die Anforderungen im Projekt genau zu verstehen, festzuhalten und dann auch kommunizieren zu können. Kommunikation ist immer das Wichtigste. Wenn dann noch gutes Teamwork und eine Faszination für Technik und Automatisierungen dazukommen, können wir die Anforderungen unserer Kunden übertreffen.
Project Manager & Requirements Engineer

Fabian Tschümperlin

PIM-Projekte sind für mich immer auch Partnerschaften. Darum sind mir Ehrlichkeit und ein partnerschaftlicher Umgang miteinander sehr wichtig. Wenn Fehler passieren, sollte offen und ehrlich damit umgegangen werden, sei es seitens des Anbieters oder des Kunden. Nur wenn wir gemeinsam auf Augenhöhe miteinander arbeiten, können wirklich erstklassige Lösungen entstehen.
Senior Project Manager

Oliver Laubacher

Toleranz und gegenseitiges Verständnis ist wohl einer der Schlüsselfaktoren für das Gelingen meiner Arbeit. Als Senior Project Manager habe ich tagtäglich mit den verschiedensten Personen und deren Wünschen und Vorstellungen zu tun. Ich nehme Kundenanforderungen entgegen, spezifiziere diese und definiere sie zusammen mit den Kunden noch detaillierter. Wichtig dabei ist mir, dass ich schlussendlich mit der Brille der Kunden sehe und wir dadurch einfacher zum gewünschten Ziel gelangen.
Accounting & Administration

Katja Wigger

Was mir an aclevion gefällt ist unser gemeinsamer Fokus auf unsere Kunden. Im Accounting gehen wir mit Zahlen um. Und die kann man entweder einfach weitergeben oder so aufbereiten, dass sie die folgenden Prozesse unterstützen und erleichtern. Egal ob Rechnung oder Service-Reports – wir arbeiten Hand in Hand mit unseren Kunden, um sicherzustellen, dass nicht nur unsere Projektleistungen, sondern auch unsere Buchhaltung ihre Erwartungen erfüllt. Auf die Anforderungen unserer Kunden einzugehen ist schliesslich das Wichtigste in meiner Arbeit.
Praktikant Applikationsentwicklung

Kieran Ries-Crossley

Im Rahmen meiner Ausbildung zum Applikationsentwickler bin ich für zwei Jahre als Praktikant bei aclevion. Programmieren ist eine Leidenschaft von mir und ich will vor allem besser werden. Darum freue ich mich darauf, bei aclevion mit erfahrenen Kollegen und tollen Kunden einen guten Einblick ins echte Leben eines Programmierers zu erhalten und vor allem viel zu lernen.
Support

Gino Ziörjen

In meiner Rolle als Customer Service/Application Supporter ist es mir wichtig, dass sich die Kunden von Anfang an ernst genommen und aufgehoben fühlen. Daher versuche ich auch bereits bei einem Erstkontakt die Perspektive meines Gegenübers einzunehmen und herauszuspüren, wo der Schuh drückt. Es ist mir ein Anliegen, dem Kunden verständlich aufzuzeigen, vor welcher Herausforderung er gerade steht und welchen Lösungsweg wir dafür bieten können. Schlussendlich sollen die Kunden merken, dass wir in ihrem Interesse handeln und unser Bestmögliches tun, damit aus ihrem «Problem» ein positives Erfolgserlebnis wird.
Solution Developer

Max Fuchs

Das Lösen von Problemen ist meine Leidenschaft. Ich arbeite mich gerne in komplexe Herausforderungen ein und habe keine Ruhe, bevor ich eine Lösung gefunden habe. «Das müssen wir Max geben» ist seit vielen Jahren ein geflügeltes Wort. Ich bin stolz darauf, (fast) immer alle Probleme zu lösen und bei Bedarf auch der Notnagel zu sein, wenn alles andere scheitert. Vor allem aber darauf, so unseren Kunden stets zu helfen, wo ich nur kann.
Project Manager & Support

Sascha Tossut

Ich gehe gerne mit einer positiven Grundeinstellung an die Dinge heran. Das hilft mir auch in meinem Job als Supporter. Denn es ist toll, wenn man mit den Kunden zusammen eine fundierte Situationsanalyse ihrer Anliegen machen kann und zusammen zu einem positiven Resultat kommt. Das stärkt die Kundenbeziehung noch mehr.
Senior Requirements Engineer

Michael Zwicker

Als Requirement Engineer lege ich den Fokus immer auf das Kundeninteresse. Daher ist mir wichtig, mit den Kunden und Partnern eine gute und persönliche Kommunikation zu pflegen sowie offen gegenüber anderer Ansichten und Meinungen zu bleiben. Denn in einem Projekt prallen die verschiedensten geschäftlichen sowie persönlichen Kulturen aufeinander. Und genau diese gilt es, Schritt für Schritt zu einer funktionierenden Einheit resp. Systemlösung zu formen.
Senior Solution Architect & Developer

Evgueni Kounik

«Ich löse keine Probleme, ich suche Lösungen» - es macht mir Spass, mich für unsere Kunden ins Zeug zu legen und die bestmögliche Softwarelösung zu bauen. Dazu gehört auch, offen für Innovationen zu sein, sich laufend neues Wissen anzueignen und so am Ball zu bleiben. Schlussendlich soll die Software unsere Kunden sinnvoll unterstützen und vor allem langfristig entlasten.
Head of Marketing

Mathias Wurth

Unsere Kunden stehen in einem kontinuierlichen Kommunikationswettbewerb: Wachsende Produktportfolios müssen immer individuellerer in immer mehr Kanälen kommuniziert werden. Dazu braucht es nicht nur konsistente Daten und all die großen und kleinen Geschichten, die den Unterschied machen, sondern auch effiziente Kommunikationslösungen, die all dies erst ermöglichen.

Die richtige Software dafür zu finden ist das eine. Die echte Lösung entsteht aber erst im Zusammenspiel von Software, Anwendern und den Experten, die Kundenbedürfnisse in nachhaltige Systeme übersetzen können. aclevion bietet unseren Kunden langjährige Expertise und Know-how aus hunderten von Projekten und mir im Marketing genug Geschichten für die nächste Dekade.

Solution Consultant

Ruben Wey

Die grosse Herausforderung für mich als Solution Consulter und Presales besteht darin, den Kunden einen ersten greifbaren Überblick in die Vielfalt unserer Systemsolution zu geben. Sie sollen in kurzer Zeit sehen und verstehen, was mit einem – auf den ersten Blick – komplexen Kommunikationssystem bei Ihnen nachhaltig optimiert werden kann. Oftmals ist dies der Beginn eines dynamischen Wachstumprozesses, da erst mit dem Kennenlernen die Bedürfnisse konkretisiert werden können.
Senior Solution Architect & Developer

Marc Diem

Als Solution Developer bin ich sowohl für Kollegen wie Kunden der Ansprechpartner in allen technischen Belangen. Am liebsten für knifflige Anforderungen bei Produktimplementierungen. Dabei ist mir wichtig, dass wir im Team wie auch mit den Kunden eine enge Zusammenarbeit pflegen und gemeinsam auf Augenhöhe lösungs- und erfolgsorientiert auf die anvisierten Ziele hinarbeiten. Denn am Ende sollen sowohl die Kunden wie auch wir selber mit dem Resultat zufrieden sein.
Consulting & Project Management

Ralf Trapp

Im Leben laufen Dinge manchmal nicht so, wie man sie gerne hätte. Schaut man aber irgendwann zurück, merkt man, dass genau solche Situationen Schlüsselerlebnisse fürs Leben sind. Weggabelungen, die einem neue Möglichkeiten aufzeigen. Ich habe in meinem Leben gelernt, nicht gegen solche Ereignisse zu kämpfen, sondern sie anzunehmen und daran zu wachsen. Und genauso unterstütze ich heute auch meine Kunden bei ihren Software Changes – ich zeige ihnen neue Wege und Möglichkeiten und wachse mit ihnen zusammen.

Ralf Trapp arbeitet als externer Mitarbeiter für aclevion.

Marketing & Communications

Andrea Zehnder

«Man kann nicht nicht kommunizieren» – deshalb macht es uns Spass für unsere Kunden bestmögliche Softwarelösungen für die Optimierung ihrer Kommunikationsinhalte zu schaffen. Gerade als Verantwortliche für Marketing & Kommunikation bin ich mir dessen äusserst bewusst. Daher ist es mir genauso wichtig, mit unseren eigenen Kunden über die verschiedenen Kanäle so zu kommunizieren, dass sie einfach und unkompliziert die gewünschten Informationen erhalten.
Solution Developer

Max Schläfli

Mir ist es wichtig, einen Plan zu haben und diesen auch zu schaffen. Dazu gehört, die Arbeit mit dem Project Manager zusammen gut vorzubereiten. Dazu gehört aber vor allem auch gute Kommunikation. So ist es mir sehr wichtig, mit den Kunden im Austausch zu sein und von ihnen selbst zu hören, was benötigt wird. So habe ich ein möglichst gutes Verständnis für den Kunden und kann dafür sorgen, dass die Umsetzung auch passt.

Referenzen

Jobs

censhare Developer

Wir suchen eine passende Ergänzung für unser Solution Developer Team zur Entwicklung und Konfiguration von kundenspezifischen censhare Systemeinrichtungen im Bereich der Medien-, Produkt- und Kommunikationsdaten-Verwaltung sowie deren Publikationsausgabesteuerung.

Wir bieten ein modernes und familiäres Arbeitsumfeld mit flexiblem Arbeitsmodell. Jedes Team-Mitglied organisiert sich bei uns selbständig und geniesst einen respektvollen und kollegialen Umgang. Wir bieten sehr vielseitige und abwechslungsreiche Entwicklungsaufgaben und dabei spielt es keine Rolle, ob man von unserem Standort in Luzern, Zürich oder im Home-Office im DACH-Bereich tätig ist.

Unsere oberste Priorität ist es, einen guten Kundenservice sicherzustellen, so dass wir auf unsere Leistungen stolz sein können und uns mit unseren Kunden laufend weiterentwickeln dürfen.

Was sind die Aufgaben

  • Technische Konzeption und Umsetzung projektspezifischer Anforderungen von Kunden Systemlösungen
  • Customizing von Systemlösungen auf Basis von censhare
  • Integration von selbst entwickelten Solutions, Features und Modulen im Backend
  • Technischer Ansprechpartner für Projektleiter, Requirements Engineer, Support sowie für Kunden und Partner
  • Technische Unterstützung des Support Teams

Wir erwarten

censhare Know How auf Entwickler-Ebene, das heisst:

  • Erfahrung in objektorientierter Programmierung, vorzugsweise Java
  • Gute Kenntnisse gängiger Webfrontend Technologien wie zum Beispiel Angular, TypeScript
  • Datenaustausch via REST
  • Erfahrungen in HTML, XML, XSLT, XPath
  • Erfahrungen mit DevOps-Prinzipien: Docker, Jenkins, Maven oder vergleichbarem
  • Erfahrungen in anderen DAM, PIM, CMS Systemen sind von Vorteil
  • Freude am Umgang mit Menschen und an der Zusammenarbeit innerhalb eines Teams
  • Gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch
    Selbständiges Arbeiten, Engagement, Begeisterungsfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität
  • Schnelle Auffassungsgabe für komplexe Aufgabenstellungen sowie eine analytische und strukturierte Arbeitsweise

Nun freuen wir uns, wenn Du Teil unseres Teams werden möchtest und wir Deine Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung unter jobs@aclevion.com erhalten.

Wir erlauben uns, Anfragen von Personalvermittlern oder erkennbare Routineanfragen weder zu berücksichtigen noch zu beantworten.

Requirements Engineer

Wir suchen eine passende Ergänzung für unser dynamisches Team, das sich auf die Konzeption und Umsetzung von massgeschneiderten Systemeinrichtungen im Bereich DAM (Digital Asset Management), PIM (Product Information Management), HCMS (Headless Content Management System) und digitalen Publikationssystemen spezialisiert hat.

Bei uns erwartet dich ein modernes und familiäres Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitsmodellen. Jedes Teammitglied organisiert sich eigenverantwortlich und wird in einem respektvollen und kollegialen Umfeld unterstützt. Egal, ob du von unserem Standort in Luzern, Zürich oder im Home-Office aus arbeitest, wir bieten vielseitige und abwechslungsreiche Entwicklungsaufgaben.

Unsere oberste Priorität ist es, einen guten Kundenservice sicherzustellen, so dass wir auf unsere Leistungen stolz sein können und uns mit unseren Kunden laufend weiterentwickeln dürfen.

Aufgaben

  • Ermittlung und Dokumentation der Kundenanforderungen in enger Zusammenarbeit
  • Analyse, Bewertung und Priorisierung von Anforderungen hinsichtlich Durchführbarkeit und Projektauswirkungen
  • Erstellung von Spezifikationen, Use Cases, User Stories und anderen Artefakten zur Unterstützung der Anforderungen
  • Sicherstellung des Verständnisses der Anforderungen durch die Entwickler und Entwicklung technischer Lösungen
  • Überwachung der Umsetzung der Anforderungen und Einhaltung der Spezifikationen

Anforderungen

  • Fundierte Kenntnisse im Requirements Engineering und Erfahrung in der Anforderungsdokumentation
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kunden zur Erfassung und Dokumentation von Anforderungen¨
  • Kenntnisse in der Erstellung von Spezifikationen, Use Cases, User Stories und anderen Artefakten
  • Technisches Verständnis für die Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam und Entwicklung technischer Lösungen (vorzugsweise in der censhare Systemlösung oder anderen DAM, PIM, CMS)
  • Erfahrung in Qualitätssicherung und Erstellung von Testfällen
  • Erfahrung mit agiler Projektmethodik wie Scrum und SAFe und Kenntnisse in Jira und Confluence
  • Möglichkeit zur Übernahme von Aufgaben im Projektmanagement, einschliesslich Planung und Koordination von Projekten zur Zufriedenheit aller Stakeholder, Einhaltung von Meilensteinen und Budgetvorgaben sowie regelmässiger Berichterstattung zum Projektfortschritt
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten zur Vermittlung komplexer Informationen und teamorientierte Arbeitsweise in der Zusammenarbeit mit Stakeholder
  • Analytisches Denkvermögen, Fähigkeit zur Problemlösung und hohe Genauigkeit, kombiniert mit Freude am Teamwork und Flexibilität

Nun freuen wir uns, wenn Du Teil unseres Teams werden möchtest und wir Deine Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung unter jobs@aclevion.com erhalten.

Wir erlauben uns, Anfragen von Personalvermittlern oder erkennbare Routineanfragen weder zu berücksichtigen noch zu beantworten.

Solution Developer

Wir suchen eine passende Ergänzung für unser Solution Developer Team für die Entwicklung und Konfiguration von kundenspezifischen Systemeinrichtungen im Bereich der Medien-, Produkt- und Kommunikationsdaten-Verwaltung sowie deren Publikationsausgabesteuerung.

Wir bieten ein modernes und familiäres Arbeitsumfeld mit flexiblem Arbeitsmodell. Jedes Team-Mitglied organisiert sich bei uns selbständig und geniesst einen respektvollen und kollegialen Umgang. Wir bieten sehr vielseitige und abwechslungsreiche Entwicklungsaufgaben und dabei spielt es keine Rolle, ob man von unserem Standort in Luzern, Zürich oder im Home-Office tätig ist.

Unsere oberste Priorität ist es, einen guten Kundenservice sicherzustellen, so dass wir auf unsere Leistungen stolz sein können und uns mit unseren Kunden laufend weiterentwickeln dürfen.

Was sind die Aufgaben

  • Technische Konzeption und Umsetzung projektspezifischer Anforderungen von Kunden Systemlösungen
  • Customizing von Systemlösungen
  • Integration von selbst entwickelten Solutions, Features und Modulen im Backend
  • Technischer Ansprechpartner für Projektleiter, Requirements Engineer, Support sowie für Kunden und Partner
  • Technische Unterstützung des Support Teams

Wir erwarten

  • Erfahrung in der Einrichtung und Anpassung von komplexen Softwareprodukten
  • Erfahrung in objektorientierter Programmierung, vorzugsweise Java
  • Gute Kenntnisse gängiger Webfrontend Technologien wie zum Beispiel Angular, TypeScript
  • Datenaustausch via REST oder GraphQL ist ebenfalls geläufig
  • Erfahrungen in HTML, XML, XSLT, XPath
  • Erfahrungen mit DevOps-Prinzipien: Docker, Jenkins, Maven oder vergleichbarem
  • Bereits bestehende Kenntnisse im censhare Systemlösungs-Umfeld oder anderen DAM, PIM, CMS Systemen sind von Vorteil
  • Freude am Umgang mit Menschen und an der Zusammenarbeit innerhalb eines Teams
  • Gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • Selbständiges Arbeiten, Engagement, Begeisterungsfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität
  • Schnelle Auffassungsgabe für komplexe Aufgabenstellungen sowie eine analytische und strukturierte Arbeitsweise

Nun freuen wir uns, wenn Du Teil unseres Teams werden möchtest und wir Deine Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung unter jobs@aclevion.com erhalten.

Wir erlauben uns, Anfragen von Personalvermittlern oder erkennbare Routineanfragen weder zu berücksichtigen noch zu beantworten.

Zu verstehen, wo bei unseren Kunden genau der Schuh drückt, hat mir schon immer viel Spass gemacht. Besonders dann, wenn wir mit unserem Team dazu das passende Fitting entwickeln konnten.

Jürg WeberCEO aclevion AG

Bereit, den gemeinsamen Weg mit uns zu gehen? Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Kontaktieren Sie uns

Industriepartnerschaften

Wir engagieren uns als Mitglied in Verbänden rund um Wirtschaft und Marketing.